Gesichtstraining

Gesichtstraining

Ärgert Sie eine Zornesfalte, knirschen Sie nachts mit dem Zähnen oder hadern Sie mit dem Ansatz eines Doppelkinns?

Mit regelmäßigem Gesichtstraining können Sie Ihrem Gesicht mehr Straffheit verleihen und einen Gesichtsausdruck erzielen, der Ihrem Gemütszustand (und nicht einfach der Gewohnheit) entspricht. Ihre Stirn wird glatter, die Wangen heben sich und Ihre Augen bekommen einen wachen und lebendigen Ausdruck! Mit den sanften Übungen bekommen Sie zugleich ein wirkungsvolles Werkzeug gegen Nacken- oder Kieferverspannungen, Zähneknirschen und aufkeimende Spannungs-Kopfschmerzen in die Hand.

Formate im Studio und online:

  • Einführungsworkshop Gesichtstraining: Zwei kompakte Stunden zum Kennenlernen der wichtigsten Übungen für Ihre Hals-, Kopf- und Gesichtsmuskulatur. Etwa einmal pro Semester findet der Workshop via Zoom online statt.
  • Einmal im Monat gibt es im Studio eine Stunde mit dem Titel "Gesicht" für Absolvent*innen eines Workshops oder mehrerer Privatstunden zu diesem Thema. Ebenfalls einmal pro Monat gibt es einen Gesichts-Refresher online.
  • Natürlich können Sie das sanfte Gesichtstraining auch in (ca. 3-5) Privatstunden erlernen, ebenfalls vor Ort wie online.

Termine und Anmeldung im Kalender, wo Sie „Auf einen Blick“ auch alle Gruppenstunden für's Gesicht herausfiltern können.